Strom muss nicht teuer sein


Seit 1998 ist der Strommarkt in Deutschland liberalisiert. Dennoch haben bis heute nur sehr wenige Verbraucher den Stromanbieter gewechselt, obwohl dies eigentlich sehr einfach ist und Sie als Verbraucher keinerlei Sorge um die Versorgungssicherheit haben müssen.

Wir wollen Ihnen auf unserer Seite Strom-Rechner.eu einen einfachen und schnellen Strom-Vergleich ermöglichen. Sie können dazu bei den etablierten Stromrechnern "Verivox", "Check24.de" und "Toptarif.de" Ihre Stromalternativen errechnen lassen und falls Sie von den preislichen Vorteilen eines alternativen Stromanbieters überzeugt sind, sofort einen Onlineantrag stellen. Im Regelfall übernimmt der von Ihnen beauftragte neue Stromanbieter die Kündigung Ihres Vertrages bei Ihrem Altanbieter, sodass ein Wechsel wirklich unkompliziert ist. Das einzige was Sie bereit halten sollten, ist Ihre letzte Stromrechnung, auf der Sie Ihren aktuellen Verbrauch sowie Ihre Kunden- und Zählernummer finden.

Noch ein Hinweis in eigener Sache: Wir sind selbst im Herbst zum Energieanbieter "Eprimo" gewechselt und beziehen seitdem 100%-igen Ökostrom mit 0 Gramm Co2-Emmission. Dass dieser Anbeiter auch noch das für uns insgesamt beste Ergebnis im Preisvergleich aller Stromanbieter erzielte, hat unsere Entscheidung stark vereinfacht. Wir möchten Ihnen empfehlen sich das Angebot von "Eprimo" selbst anzuschauen.

Neu: falls Sie sich für Gewerbestrom - also Strom für Gewerbekunden interessieren, haben wir Ihnen auf unserer Seite Gewerbestrom alle relevanten Informationen und Gewerbestromrechner aufgeführt.